Veranstaltungsdetails

öffentlich

Technik- und Umweltausschuss [#726]


Öffentliche Sitzung des Technik- und Umweltausschusses.
Themen: Eine Werbeanlage, ein Balkon und zwei Häuser

Rathaus, Großer Sitzungssaal
Dienstag, 21. November 2017, 18:30 Uhr

Bericht Bericht

Eine Werbeanlage, ein Balkon und zwei Häuser

Die Sitzung begann mit 25 Minuten Verspätung. Fast dreißig Bürgerinnen und Bürger strömten in großen Sitzungssaal, als die Türen geöffnet wurde.

  • Zunächst ging es den Austausch einer Werbeanlage. Der Bürgermeister wollte schon abstimmen lassen, als er auf die Wortmeldung unserer Gemeinderätin Julitta Törpe aufmerksam gemacht wurde. Ihre 'Feststellung, dass das Schild schon ausgetauscht wurde' und die Frage „'arum stimmen wir hier überhaupt ab?', ließ er unbeantwortet. Der neuen Werbeanlage wurde einstimmig zugestimmt.
  • Der Anbau eines Balkons mit Außentreppe wurde einstimmig und ohne Diskussion genehmigt.
  • Beim Neubau eines Einfamilien- und eines Dreifamilienhauses gab es noch eine Nachfrage zu den Stellplätzen und der Anfahrt. Dem Vorhaben wurde mehrheitlich, bei einer Gegenstimme; zugestimmt.
  • Unter Verschiedenes teilte die Verwaltung mit, dass einer der drei vorgesehenen Standorte für die Unterbringung von Geflüchteten aus naturschutzrechtlichen Gründen abgelehnt wurde. Auf Nachfrage wegen der geplanten Errichtung eines Mobilfunkmastes erfuhren die Räte, dass es in zwei Wochen ein Gespräch mit der Mobilfunkfirma geben soll. Zum Schluss wies Dietmar Rothmund noch darauf hin, dass zwei Standorte von Altglascontainern mal wieder als Müllplatz missbraucht wurden. Er bat um Reinigung und entsprechende Berichterstattung im Mitteilungsblatt.

Letzte Aktualisierung:
02.12.2017 15:56 Uhr

Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen


[Zurück] [Terminübersicht]